Lasst mich die richtigen Worte für Eure Freie Trauung finden!

Freie Traurednerin Catrin Szech

Mein Name ist Catrin Szech und ich wohne mit meinen zwei Männern im schönen Städtchen Menden im Sauerland. Ich liebe Hochzeiten und bin so glücklich als Freie Traurednerin diese wunderschönen Tage begleiten und ein kleines Stückchen mitgestalten zu können.

 

Wie bin ich zu dieser wunderschönen Berufung gekommen?

Der Hochzeitstag ist ein ganz besonderer Moment im Leben. Es wird von den Paaren so viel Liebe und Herzblut reingesteckt, damit auch alles "perfekt" wird. Bei vielen Trauungen, bei denen ich zu Gast sein durfte, fand ich die Trauzeremonie doch leider oft sehr förmlich oder in vorgegebene Rahmen gezwungen. Jedesmal habe ich mir gedacht, wie toll es wäre, mit den richtigen Worten und Geschichten einen romantischen und emotionalen Einstieg in den schönsten Tag im Leben für das Brautpaar zu schaffen.

 

Was fasziniert mich an Freien Trauungen?

Die Einzigartigkeit und Individualität. Es gibt doch nichts schöneres als die Trauung, das Herzstück des Hochzeitstags, selbst zu gestalten. Jede Trauung, und sei sie auch am gleichen Ort, ist auf ihre Art und Weise originell. Jedes Paar hat seine eigene Geschichte und Lebensweise, die die Trauung so individuell macht. Ich freue mich immer wieder aufs Neue auf die interessanten Geschichten, um sie in die Traurede einzubauen und gemeinsam mit den Paaren die passenden Symbole und Rituale auszuwählen.